Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Sieben Variationen über "Bei Männern, welche Liebe fühlen" aus Mozarts "Die Zauberflöte"

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Sieben Variationen über "Bei Männern, welche Liebe fühlen" aus Mozarts "Die Zauberflöte"
Tonart: Es-Dur
Widmung: Graf Johann Georg von Browne
Entstehungszeit: 1801 ?
Besetzung: Cambalo (oder Klavier) und Violoncello
Erstdruck: Wien: Mollo, 1802
Opus: Kinsky WoO 46: Sieben Variationen (Es-dur) über das Thema „Bei Männern, welche Liebe fühlen” aus Mozarts „Zauberfl...

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cellosonaten Nr.1-5 (Channel Classics, DDD, 2004)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

FonoForum 09 / 05: »Die Neueinspielung besticht durch das hohe Maß an Liebe und Respekt, mit dem beide Musiker sich Beethovens Werken nähern.«

weitere ...

Tempobezeichnung:

Tema. Andante
Letzte Änderung am 16. März 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de