DVD-Tipps zu 'Hector Berlioz (1803-1869)'

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie fantastique (Medici, 1993)

FonoForum 03 / 10: »Die Aufzeichnung ist ein historisches Dokument: das älteste audiovisuelle Zeugnis einer Partnerschaft, die sechs Jahre später durch die Wahl Rattles zum Chefdirigenten und Nachfolger Abbados besiegelt wurde. Man glaubt einen gewissen Respekt zu spüren, aber gleichzeitig eine unbändige Freude, mit diesem Weltklasse-Kollektiv musizieren zu können. Und Rattles Feuer springt auf die Musiker über. Berlioz ›Symphonie fantastique‹ ist das geeignete Vehikel, um alle orchestralen Register zu ziehen, aber auch die Suite aus ›Les Borea des‹ von Jean Philippe Rameau scheint Rattle diebischen Spaß zu machen, zumal es sich hier um Neuland für die Philharmoniker handelt.«

Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Les Troyens (Arthaus Musik, 2000)

G. Persche in FonoForum 2 / 03: "Diese Aufnahme ist nicht nur Dokument der Arbeit eines wesentlichen Regisseurs, sondern auch Zeugnis großer musikalischer Leistungen, etwa Sylvain Cambrelings mit dem Orchestre de Paris, oder Deborah Polaskis in ihrem Marathon als Cassandre / Didon."

Weitere DVDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017