Pietro Giuseppe Gaetano Boni (1686-1741)

Boni, Pietro Giuseppe Gaetano

Persönliche Daten:

Geburtstag: um 1686
in oder bei Bologna, Italien
Todestag: nach 1741
Bemerkung: Er war Mitglied der Accademia Filarmonica der Stadt Bologna, in der er als Cellist wirkte. Er dürfte sich auch in Rom aufgehalten haben, aber wieder in seine Vaterstadt zurückgekehrt und dort nach 1741 gestorben sein. Seine 12 Kammersonaten für Cello und Cembalo und die 10 Sonaten für Violine, Violone (Cello) und Cembalo brachte Pietro Giuseppe Gaetano Boni in Rom heraus. Außerdem verfaßte er ein Oratorium, "Santa Rosalia", und zwei Opern. Sein Stil ist schon weit vom Barock entfernt.

Werkverzeichnis:

Werke sortiert nach Opuszahl 24 Einträge
Werke sortiert nach Musikgattung 26 Einträge
Werke sortiert nach Titel 26 Einträge

Kaufempfehlungen:

Noten zu Werken von Pietro Giuseppe Gaetano Boni bei Notenlager
Letzte Änderung am 13. Januar 2018

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de