Lili Boulanger (1893-1918)

Faust et Hélène

Allgemeine Angaben zur Kantate:

Titel: Faust et Hélène
Entstehungszeit: 1913
Uraufführung: 1913 (Mezzosopran: Claire Conelly Croiza; Tenor: David Devriès; Bariton: Henri Albers; Dirigent der Orchesterfassung: Henri Büsser)
Besetzung: Mezzosopran / Tenor / Bariton / Klavier (Orchester)
Erstdruck: Ricordi 1913
Verlag: Durand
Bemerkung: In der Entscheidungsrunde beim Rompreis komponiert

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]

Lili Boulanger (1893-1918)

Zur Kantate:

Text: Eugène Adénis (Bearbeitung der Tragödie 'Faust II' von Johann Wolfgang von Goethe)
Letzte Änderung am 9. Dezember 2005
Beitrag von Isolde Weiermüller-Backes

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de