Johannes Brahms (1833-1897)

Ruf zur Maria

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Ruf zur Maria
Entstehungszeit: 1859
Uraufführung: 17. April 1864 in Wien
Besetzung: gemischer Chor a cappella
Erstdruck: Leipzig und Winterthur: J. Rieter-Biedermann, 1862
Opus: op. 22 Nr. 5: Marienlieder für gemischten Chor componirt von Joh. Brahms - N. 5 Ruf zur Maria
McCorkle Opus 22 Nr. 5: SIEBEN MARIENLIEDER für gemischten Chor a cappella - Nr. 5 Ruf zur Maria

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche geistliche Chorwerke a cappella (Tho, DDD, 98)
Johannes Brahms (1833-1897)

H. Glossner in FonoForum 7 / 99: "Der Anspruch der Vollständigkeit ist löblich, eingelöst wird er auf hohem Niveau. Das gilt vor allem für die Vokalwerke, die im Norddeutschen Figuralchor ihre denkbar besten Inter- preten finden. Jörg Straube hat in nahezu zwei Jahr- zehnten mit dem Ensemble eine Klarheit und Luzidität des A-capella-Klangs entwickelt, die Brahms' Stil, den alten Meistern schöpferisch kongenial verbunden, ganz besonders zugute kommen."

Letzte Änderung am 18. Dezember 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de