Johannes Brahms (1833-1897)

Geistliches Lied

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Geistliches Lied
Entstehungszeit: 1856
Uraufführung: 2. Juli 1865 in Chemnitz
Besetzung: vierstimmiger Chor (SATB) und Orgel (oder Klavier)
Erstdruck: Leipzig: Breitkopf & Härtel, 1864
Opus: op. 30: Geistliches Lied von Paul Flemming für vierstimmigen gemischten Chor mit Begleitung der Orgel oder ...
McCorkle Opus 30: GEISTLICHES LIED für vierstimmigen Chor mit Orgel oder Klavier

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Messe Es-Dur op.109 "Cantus Missae" (Hyperion, DDD, 2005)
Josef Rheinberger (1839-1901)

Künstler: Westminster Cathedral Choir, Martin Baker

weitere ...

Text:

Textdichter: Paul Fleming
Sprache: deutsch
Text: Lass dich nur nichts nicht dauern, mit Trauern
Sei stille! Wie Gott es fügt,
So sei vergnügt mein Wille.
Was willt du viel dich sorgen auf morgen?
Der Eine steht allem für,
Der gibt auch dir das Deine.
Sei nur in allem Handel ohn Wandel,
Steh feste! Was Gott beschließt,
Das ist und heißt das Beste.
Letzte Änderung am 18. Dezember 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de