Johannes Brahms (1833-1897)

Liebeslieder-Walzer

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Liebeslieder-Walzer
Entstehungszeit: 1869
Uraufführung: 14. November 1874 in Wien
Besetzung: Klavier vierhändig
Erstdruck: Berlin: Simrock, 1874
Opus: op. 52a: Walzer für das Pianoforte zu vier Händen nach den Liebesliedern Op. 52 von Johannes Brahms
McCorkle Opus 52a: LIEBESLIEDER Walzer für Klavier zu vier Händen (ohne Gesang)

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Liebeslieder-Walzer op.52 & 65 (DGG, DDD, 1982)
Johannes Brahms (1833-1897)

FonoForum 9 / 83:"Mit dem Gesangsquar- tett Mathis / Fassbaender / Schreier / Fischer- Dieskau ist da wirklich die optimale Homo- genität erreicht worden (untadelig auch die beiden prominenten Klavierbegleiter Engel und Sawallisch)."

Letzte Änderung am 7. März 2008

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de