CD-Tipps zu 'Doppelkonzert für Violine und Violoncello'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Violinkonzert op.77 (DGG, DDD/LA, 1982)
Johannes Brahms (1833-1897)

FonoForum 9 / 83:"Mit allem Nachdruck möchte ich diese Aufnahme (das Violin- konzert) in die Reihe der an einer Hand abzählbaren musikalischen Spitzenaufnah- men stellen. Ein Muß für Musikinteressierte."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Konzert für Violine,Cello & Orchester h-moll op.102 (Virgin, DDD, 2006)
Johannes Brahms (1833-1897)

Stereo 02 / 08: »Renaud und Gautier Capucon sind die perfekt harmonierenden Solisten im Doppelkonzert für Violine und Violoncello. Myung-Whun Chung fürht das vorzügliche Gustav Mahler Jugendorchester geschmeidig, die Musik verströmt sich, eilt auch im Finale nicht und kommt zu sich selbst.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Konzert für Violine,Cello & Orchester h-moll op.102 (Tel, DDD/LA, 96/93)
Johannes Brahms (1833-1897)

W. Wendel in stereoplay 9 / 97: "Beides Konzertmitschnitte mit dem Chicago Symphony Orchestra, beides Saft- und Kraft-Interpretationen, alles aufnahmetechnisch her- vorragend eingefangen."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Konzert für Violine,Cello & Orchester h-moll op.102 (Naxos, DDD, 94)
Johannes Brahms (1833-1897)

E. Bezold in Stereo 2 / 96: »Instrumentale Bravour und hochentwickelter Geschmack.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Konzert für Violine,Cello & Orchester h-moll op.102 (DGG, DDD, 83/81)
Johannes Brahms (1833-1897)

HiFi Stereophonie 9 / 82:"Zwischen allen Beteiligten herrscht eine schöne, sich gegen- seitig stützende Übereinstimmung. Sie führen mit Glanz "ihren" Brahms vor."

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017