Johannes Brahms (1833-1897)

Neue Liebeslieder-Walzer

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Neue Liebeslieder-Walzer
Entstehungszeit: 1874
Uraufführung: 8. Mai 1875 in Karlsruhe
Besetzung: Sopran, Alt, Tenor, Bass und Klavier zu vier Händen
Erstdruck: Berlin: N. Simrock, 1875
Bemerkung: 1. Verzicht, o Herz, auf Rettung (SATB)
2. Finstere Schatten der Nacht (SATB)
3. An jeder Hand die Finger
4. Ihr schwarzen Augen
5. Wahre, wahre deinen Sohn (SA)
6. Rosen steckt mir an die Mutter
7. Vom Gebirge Well auf Well (SATB)
8. Weiche Gräser im Revier (SATB)
9. Nagen am Herzen fühl ich
10. Ich kose süß mit der und der
11. Alles, alles in den Wind
12. Schwarzer Wald, dein Schatten (SATB)
13. Nein, Geliebter, setze dich (SA)
14. Flammenauge, dunkles Haar (SATB)
15. Zum Schluß: Nun, ihr Musen, genug
Opus: op. 65: Neue Liebeslieder Walzer für vier Singstimmen und Pianoforte zu vier Händen New Songs of Love Waltz...
McCorkle Opus 65: NEUE LIEBESLIEDER Walzer für vier Stingstimmen und Klavier zu vier Händen

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Liebeslieder-Walzer op.52 & 65 (DGG, DDD, 1982)
Johannes Brahms (1833-1897)

FonoForum 9 / 83:"Mit dem Gesangsquar- tett Mathis / Fassbaender / Schreier / Fischer- Dieskau ist da wirklich die optimale Homo- genität erreicht worden (untadelig auch die beiden prominenten Klavierbegleiter Engel und Sawallisch)."

Letzte Änderung am 9. März 2008

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de