Johannes Brahms (1833-1897)

21 Ungarische Tänze

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: 21 Ungarische Tänze
Entstehungszeit: 1868
Besetzung: Klavier zu 4 Händen
Nr. 1-10 auch für Klavier solo
Nr. 1, 3 und 10 auch für Orchester
Erstdruck: Berlin: N. Simrock, 1869
Opus: McCorkle WoO 1: UNGARISCHE TÄNZE

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Ungarische Tänze Nr.1-21 (DGG, DDD, 82)
Johannes Brahms (1833-1897)

HiHi-Stereophonie 3 / 83:"Claudio Abbado und die Wiener Philharmoniker interpretieren diese Tänze so leidenschaftlich wie nö- tig und so intelligent wie möglich;es ist al- les da, was man erwarten darf: Tempera- ment, Schmelz, rhythmischer Biß,Raffinement. Aber 'da' ist noch mehr: eine perfekte Ba- lance zwischen Feuer und Nüchternheit, ein Ton von großer Wärme oft, ein sehr leben- diges Gefühl, weit entfernt von den Gefüh- ligkeiten eines Barenboim oder (manchmal) Bernstein."

weitere ...
Letzte Änderung am 7. Juli 2008

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de