Johannes Brahms (1833-1897)

Variationen für zwei Klaviere über ein Thema von Joseph Haydn

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Variationen für zwei Klaviere über ein Thema von Joseph Haydn
Tonart: B-Dur
Entstehungszeit: 1873
Uraufführung: 10. Februar 1874 in Wien (Soirée musicale der Klasse Anton Door)
Besetzung: 2 Klaviere
Erstdruck: Berlin: Simrock, 1873
Opus: op. 56b: Variationen über ein Thema von Jos. Haydn für zwei Pianoforte von Johannes Brahms
McCorkle Opus 56b: VARIATIONEN FÜR ZWEI KLAVIERE B-dur über ein Thema von Joseph Haydn

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sonate für 2 Klaviere op.34 (Organum, DDD, 99)
Johannes Brahms (1833-1897)

P. Cosse in Klassik heute 8 / 01: »Die neue Brahms-Aufnahme ist vom Allerbesten! Klug disponiert, klanglich licht und dennoch aromatisch, sicher im Zusammenspiel, sicher auch in der Vorbereitung von Höhepunkten und souverän im Ausklingen melancholischer Passagen.«

Sätze:

1. Satz: Chorale St. Antoni: Andante
2. Satz: Variation 1: Andante con moto
3. Satz: Variation 2: Vivace
4. Satz: Variation 3: Con moto
5. Satz: Variation 4: Andante
6. Satz: Variation 5: Poco presto
7. Satz: Variation 6: Vivace
8. Satz: Variation 7: Grazioso
9. Satz: Variation 8: Poco presto
10. Satz: Finale: Andante
Letzte Änderung am 15. Mai 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de