CD-Tipps zu 'Luigi Cherubini (1760-1842)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Requiem c-moll (Naxos, DDD, 1996)

W. Pfister in FonoForum 1 / 01: "Eine höchst lebendige, im Detail souverän ausformulierte Aufführung - besonders bewundernswert die Intonationssicherheit und schlackelose Reinheit des Chors."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Lo Sposo di Tre e Marito di Nessuna (Dynamic, DDD, 2005)

E. Pluta in FonoForum 10 / 06: »Die Aufführung, von Dimitri Jurowski beschwingt und inspiriert geleitet, wirkt springlebendig und vermittelt auch über das akustische Medium Bühnenatmosphäre.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Medea (Line, ADD/m, 1953)

Hermes Opernlexikon:"Bernsteins Debüt als Operndirigent fand an der Scala statt.'La Di- vina',noch am Anfang ihrer spektakulären Karriere, in einer ihrer Glanzrollen;daneben ein paar bedeutende Veteranen. Das Zusammentref- fen des US-Taktstockwunders mit der Callas verlief offenbar für beide anregend."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Nr.1-6 (CPO, DDD, 96-98)

FonoForum 3 / 99: "Stern des Monats. Hausmusik demonstriert mit mitreißender Spielfreude, wie Cherubini die Brücke von der französischen Virtuosentradition zum klassischen Wiener Streichquartett schlug. Ein sehr überzeugendes Plädoyer für die Musik Cherubinis." Classic CD 3 / 99: "These quartets are wonderful pieces and are played immaculately by Hausmusik who show great sympathy for the works' stylistic blend. Excellent. CD." Klassik heute 6 / 99: "Im Stimmengefüge perfekt ausba- lanciert und im Detail genau erarbeitet. Diese Aufnahme steht im CD-Katalog konkurrenzlos dar." Early Music Preview 5 / 99: "Stunning performances." International Record Review 10 / 03: "Erstklassige Interpretationen, die für Jahre den Standard bei diesen Werken setzen werden."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Nr.1 & 2 (BIS, DDD, 98)

M. Stäbler in FonoForum 10 / 99: "Eine äußerst lobens- werte, stellenweise begeisternde Einspielung, die auf weitere Folgen gespannt sein läßt."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Nr.1-6 (CPO, DDD, 96-98)

FonoForum 3 / 99: "Stern des Monats. Hausmusik demonstriert mit mitreißender Spielfreude, wie Cherubini die Brücke von der französischen Virtuosentradition zum klassischen Wiener Streichquartett schlug. Ein sehr überzeugendes Plädoyer für die Musik Cherubinis." Classic CD 3 / 99: "These quartets are wonderful pieces and are played immaculately by Hausmusik who show great sympathy for the works' stylistic blend. Excellent. CD." Klassik heute 6 / 99: "Im Stimmengefüge perfekt ausba- lanciert und im Detail genau erarbeitet. Diese Aufnahme steht im CD-Katalog konkurrenzlos dar." Early Music Preview 5 / 99: "Stunning performances." International Record Review 10 / 03: "Erstklassige Interpretationen, die für Jahre den Standard bei diesen Werken setzen werden."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Nr.1-6 (CPO, DDD, 96-98)

FonoForum 3 / 99: "Stern des Monats. Hausmusik demonstriert mit mitreißender Spielfreude, wie Cherubini die Brücke von der französischen Virtuosentradition zum klassischen Wiener Streichquartett schlug. Ein sehr überzeugendes Plädoyer für die Musik Cherubinis." Classic CD 3 / 99: "These quartets are wonderful pieces and are played immaculately by Hausmusik who show great sympathy for the works' stylistic blend. Excellent. CD." Klassik heute 6 / 99: "Im Stimmengefüge perfekt ausba- lanciert und im Detail genau erarbeitet. Diese Aufnahme steht im CD-Katalog konkurrenzlos dar." Early Music Preview 5 / 99: "Stunning performances." International Record Review 10 / 03: "Erstklassige Interpretationen, die für Jahre den Standard bei diesen Werken setzen werden."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Nr.1-6 (Stradivarius, DDD, 07)

FonoForum 12 / 08: "Das junge italienische Quartetto Savinio hat sämtliche der sechs Cherubini-Quartette nun auf CD eingespielt und der bisherigen Diskographie eine frische, insgesamt durchdachte und gelungene Aufnahme an die Seite gestellt, der man bisweilen nur einen größeren Reichtum an Kontrasten gewünscht hätte."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Nr.1-6 (CPO, DDD, 96-98)

FonoForum 3 / 99: "Stern des Monats. Hausmusik demonstriert mit mitreißender Spielfreude, wie Cherubini die Brücke von der französischen Virtuosentradition zum klassischen Wiener Streichquartett schlug. Ein sehr überzeugendes Plädoyer für die Musik Cherubinis." Classic CD 3 / 99: "These quartets are wonderful pieces and are played immaculately by Hausmusik who show great sympathy for the works' stylistic blend. Excellent. CD." Klassik heute 6 / 99: "Im Stimmengefüge perfekt ausba- lanciert und im Detail genau erarbeitet. Diese Aufnahme steht im CD-Katalog konkurrenzlos dar." Early Music Preview 5 / 99: "Stunning performances." International Record Review 10 / 03: "Erstklassige Interpretationen, die für Jahre den Standard bei diesen Werken setzen werden."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie D-Dur (CPO, DDD, 97)

D. Steppuhn in FonoForum 7 / 98: »Das präzise artikulierende und schwungvoll aufspielende Zürcher Kammerorchester stellt hier eine in ihrem Farbenreichtum imponierende Aufnahme der Symphonie zur Seite.«
Klassik heute 8 / 98: »Hochinteressante Orchestermusik, makellose Interpretationen.«
Neue Zürcher Zeitung: »Ein Hörvergnügen ersten Ranges.«

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 29. Mai 2020