Claude Debussy (1862-1918)

Sonate pour violoncelle et piano

(Sonate für Violoncello und Klavier)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Sonate pour violoncelle et piano
Titel deutsch: Sonate für Violoncello und Klavier
Titel englisch: Sonata for cello and piano
Tonart: d-Moll
Widmung: Für Emma Bardac (zweite Ehefrau des Komponisten)
Entstehungszeit: 1915
Uraufführung: 24. März 1917 in Paris durch Joseph Salmon (Cello) und Claude Debussy (Klavier)
Besetzung: Violoncello und Klavier
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Erstdruck: Paris: Durand, 1915
Verlag: Frankfurt/Main: Peters, 1991
München: Henle, 1998
Opus: L 135
Zusatzinformationen: Artikel über die Sonate bei Wikipedia (französisch)
Artikel über die Sonate bei Wikipedia (englisch)

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sonate f.Violine & Klavier (Chandos, ADD, 79)
Claude Debussy (1862-1918)

Künstler: Athena-Ensemble

Sätze:

1. Satz: Prologue. Lent, sostenuto et molto risoluto
2. Satz: Sérénade. Modérément animé
3. Satz: Finale. Animé
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de