Lebenslauf von Albert Franz Doppler

16. Oktober 1821 geboren in Lemberg, Polen
1828-1831 Unterricht bei seinem Vater (Oboist)
1839 erster Flötist in der Pester Oper
1856 Konzertreise mit dem Bruder Karl Doppler nach Brüssel und London
1858 erster Flötist und Aushilfs-Dirigent am Wiener Opern-Ballet des Hofes, später auch Chef-Dirigent
1864-67 Professor für Flöte am Wiener Konservatorium
27. Juli 1883 stirbt in Baden bei Wien
Last change: 1 May 2004