Ernst Dietrich Adolph Eichner (1740-1777)

Harfenkonzert

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Harfenkonzert
Titel englisch: Harp Concerto
Titel französisch: Concerto pour harpe
Besetzung: Harfe und Orchester
Opus: op. 6

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Harfenkonzerte op.6 & 9 (CPO, DDD, 2013)
Ernst Eichner (1740-1777)

klassik-heute. com 02 / 2014: »Das Kurpfälzische Kammerorchester macht seine Sache unter seinem Chef Stefan Fraas hervorragend, die Solopassagen der Harfe werden sehr sensibel, mitunter fast immateriell leicht unterfüttert, in den Einleitungen und Ritornellen kann das angenehm farbig leuchtende Orchester eigene Akzente setzen, ohne sich in eine zu große dynamische Distanz zur Intimität des Soloinstruments zu begeben. Das wunderbare Spiel von Silke Aichhorn ist unaufdringlich in den Mittelpunkt gerückt. Die in Lausanne und Köln ausgebildete Harfenistin offeriert besonders für die melodische Gestaltung der Soloparts eine Bandbreite von unwirklichen, aber auch energisch markierten, ja bisweilen sogar fast donnernd angeschlagenen Artikulationen. Schließlich sind die Konzerte auch kompositorisch von einigem Rang. Insbesondere Ernst Eichner gehört historisch wie stilistisch in den etwas weiteren Umkreis der sogenannt vorklassischen Komponisten der Mannheimer Schule. Ein Hörvergnügen, über die volle Länge von fast 80 Minuten hinweg.«

Letzte Änderung am 31. Dezember 2017

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de