Hanns Eisler (1898-1962)

Palmström

Allgemeine Angaben zum Melodram:

Titel: Palmström
Untertitel: Studie über Zwölftonreihen
Entstehungszeit: 1924
Besetzung: Singstimme, Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello
Bemerkung: 1. Venus Palmström (Palmström wünnst sich manchmal)
2. Notturno (Palmström nimmt Papier)
3. L'art pour l'art (Das Schwirren eines aufgeschreckten Sperlings)
4. Galgenbruders Frühlingslied (Es lenzet auch auf unserm Spahn)
5. Couplet von der Tapetenblume (Tapetenblume bin ich fein)
Opus: op. 5

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sonate für Violine & Klavier "Reisesonate" (Berlin, ADD, 71-75)
Hanns Eisler (1898-1962)

B. Uske in FonoForum 11 / 96: "Die CD von Berlin Classics bietet die nunmehr 20 Jahre alten Auf- nahmen der Eisler-Edition von VEB Deutsche Schall- platten in bester Überspielung. Die Solisten sind allesamt erste Wahl. Immer wird ein fettfreies, in keinerlei Phrasierungsroutinen und roman- tischen Unterfütterungen sich ergehendes Spiel geboten."

Zum Melodram:

Libretto: Christian Morgenstern
Letzte Änderung am 9. August 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de