Gabriel Fauré (1845-1924)

Pleurs d'or

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Pleurs d'or
Entstehungszeit: 1896
Besetzung: Mezzosopran, Bariton und Klavier
Opus: op. 72

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Lieder Vol.1 (Hyperion, DDD, 2004)
Gabriel Faure (1845-1924)

FonoForum 07 / 05: »Die Sänger, welche Graham Johnson um sich geschart hat, sind mit dem Nobelstil Faures allesamt bestens vertraut. Pars pro toto seien genannt: die wieder mal wunderbare Felicity Lott, der zartfühlend gestaltende John Mark Ainsley und der superbe Christopher Maltmann. Getragen und beflügelt wird ihr Gesang von Graham Johnsons feinsinniger, diskreter Begleitung.«

Text:

Textdichter: Albert Victor Samain (1858-1900)
Sprache: französisch
Liedtext: Larmes aux fleurs suspendues,
Larmes de sources perdues
Aux mousses des rochers creux;

Larmes d'automne épandues,
Larmes de cor entendues
Dans les grands bois douloureux;

Larmes des cloches latines,
Carmélites, Feuillantines...
Voix des beffrois en ferveur;

Larmes des nuits étoilées,
Larmes des flûtes voilées
Au bleu du parc endormi;

Larmes aux grands cils perlées,
Larmes d'amante coulées
Jusqu'a l'âme de l'ami;

Larmes d'extase, éplorement délicieux,
Tombez des nuits! Tombez des fleurs! Tombez des yeux!
Letzte Änderung am 12. Januar 2010

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de