Gabriel Fauré (1845-1924)

Trois Romances sans paroles

(Drei Romanzen ohne Worte)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Trois Romances sans paroles
Titel deutsch: Drei Romanzen ohne Worte
Entstehungszeit: 1863
Besetzung: Klavier solo
Opus: op. 17

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Klavierwerke Vol.5 (CRD, AAD, 84)
Gabriel Faure (1845-1924)

M. Osborne in Gramophone 2 / 88:"Crossleys Aufführungen sind...voll von Virtuosität und klanglicher Schönheit, aber sein Verständnis für Faures vielseitige Intelligenz ist das, was ihn zu einem solch hervorragenden Interpreten dieser Musik macht... Die Klangqualität, wie immer bei dieser angesehenen Serie, ist aus- gezeichnet."

Sätze:

1. Satz: Andante quasi allegretto
2. Satz: Allegro molto
3. Satz: Andante moderato
Letzte Änderung am 9. April 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de