Hans Gál (1890-1987)

Werke sortiert nach Entstehungszeit


1910-11 Drei Skizzen für Klavier op. 7   (Klaviermusik)
1912 Von ewiger Freude op. 1   (Kantate)
1914 Fünf Intermezzi für Streichquartett op. 10   (Intermezzo)
1914 Klavierquartett B-Dur op. 13   (Klavierquartett)
1914 Variationen über eine Wiener Heurigenmelodie op. 9   (Variation)
1914 Zwei Lieder für 4-stimmigen Männerchor a cappella op. 8   (Chorwerk)
1916 Serbische Weisen op. 3   (Klaviermusik)
1916 Streichquartett Nr. 1 op. 16   (Streichquartett) Libretto vorhanden
1916 Vom Bäumlein, das andere Blätter hat gewollt op. 2   (Chorwerk)
1917-18 Der Arzt der Sobeide op. 4   (Oper)
1919 Phantasien nach Gedichten von Rabindranath Tagore op. 5   (Chorwerk)
1919 Suite für Violoncello und Klavier op. 6   (Cellosuite) Libretto vorhanden
1920 Violinsonate b-Moll op. 17   (Violinsonate) Libretto vorhandenKlassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1920-21 Die heilige Ente op. 15   (Oper)
1922 Suite für Klavier op. 24   (Suite)
1923 Zwei religiöse Lieder op. 21   (Lied)
1924-25 Das Lied der Nacht op. 23   (Oper) Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1925 Klaviertrio E-Dur op. 18   (Klaviertrio) Libretto vorhanden
1926/27 Klavierquartett A-Dur     (Klavierquartett)
1927 Klaviersonate op. 28   (Klaviersonate)
1928 Toccata op. 29   (Toccata)
1929 Streichquartett Nr. 2 op. 35   (Streichquartett)
1930 Der Zauberspiegel op. 38   (Oper)
1930 Symphonie Nr. 1 op. 30   (Symphonie)
1932 Konzert für Violine und kleines Orchester op. 39   (Violinkonzert)
1932-33 Die beiden Klaas op. 42   (Oper)
1933 Violinsonate D-Dur     (Violinsonate)
1934 Concertino für Klavier und Streichorchester op. 43   (Klavierkonzert)
1936-37 De profundis op. 50   (Kantate)
1937 Serenade für Streichorchester op. 46   (Serenade)
1937 Vier Kammerstücke op. 10b   (Orchesterwerk)
1937 Vier Kammerstücke op. 10a   (Quartett)
1939 Concertino für Violine und Streichorchester op. 52   (Violinkonzert)
1942 Violasonate op. 101   (Violasonate)
1942-43 Symphonie Nr. 2 op. 53   (Symphonie)
1944 Cellokonzert h-Moll op. 67   (Cellokonzert) Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1948 Concertino für Orgel und Streichorchester op. 55   (Orgelkonzert)
1948 Klavierkonzert C-Dur op. 57   (Klavierkonzert)
1948 Kleines Trio für Klavier, Violine und Violoncello op. 49b   (Klaviertrio)
1949 Sonatine für Klavier op. 58 Nr. 2   (Klaviersonate)
1951 Sonatine für Klavier op. 58 Nr. 1   (Klaviersonate)
1951-52 Symphonie Nr. 3 op. 62   (Symphonie)
1953 Sonate für Violoncello und Klavier op. 89   (Cellosonate) Libretto vorhandenKlassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1954 Biedermeiertänze op. 66   (Tanz)
1960 24 Präludien op. 83   (Präludium)
1961 Sinfonietta Nr. 1 op. 81   (Orchesterwerk)
1965 Klarinettensonate op. 84   (Klarinettensonate)
1965 Oboensonate op. 85   (Oboensonate)
1965 Sinfonietta Nr. 2 op. 86   (Orchesterwerk)
1966 Concertino für Violoncello und Streichorchester op. 87   (Cellokonzert) Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
1969 Streichquartett Nr. 3 op. 95   (Streichquartett)
1970 Streichquartett Nr. 4 op. 99   (Streichquartett)
1974 Symphonie Nr. 4 op. 105   (Symphonie)
1977 Quintett für Klarinette und Streichquartett op. 107   (Klarinettenquintett)
1977 Streichquintett op. 106   (Streichquintett)
1980 24 Fugen op. 108   (Fuge)
1982 Sonate für Violoncello solo op. 109a   (Cellosonate)

In Klassika sind 14 weitere Werke von Hans Gál erfasst, aber nicht in dieser Liste enthalten. Die Auflistung der Werke von Hans Gál ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Hans Gál liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Hans Gál liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Hans Gál liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Hans Gál liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Hans Gál können Sie Noten bestellen

Letzte Änderung am 30. Dezember 2015