CD-Tipps zu 'George Gershwin (1898-1937)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Arrangements f.2 Klaviere (Berlin, DDD, 2002)

A. Beaujean in stereoplay 12 / 03: "Die beiden aus Breslau stammenden, attraktiven Damen haben sich längst einen Namen gemacht, und das zu Recht, wie diese Aufnahme beweist. An Verve, spieltechnischer Brillanz und Per- fektion des Zusammenspiels mangelt es den Walachowskis jedenfalls nicht."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Arrangements f.2 Klaviere (Berlin, DDD, 2002)

A. Beaujean in stereoplay 12 / 03: "Die beiden aus Breslau stammenden, attraktiven Damen haben sich längst einen Namen gemacht, und das zu Recht, wie diese Aufnahme beweist. An Verve, spieltechnischer Brillanz und Per- fektion des Zusammenspiels mangelt es den Walachowskis jedenfalls nicht."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
The Best of Gershwin (Sony, ADD/DDD, 39-93)

E. Ott in Stereo 9 / 98: "Wieder so eine exquisite CD, auf der etwas ganz Anspruchsvolles zusammengestellt wurde, nämlich Jazz-Versionen der Nummern von Gershwin."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Arrangements für 2 Klaviere (Warner, DDD, 1987)

T. Rübenacker in stereoplay 11 / 88:"Wie schon bei ihrer ersten Gershwin-Platte (auf Philips) zünden die Schwestern hier wieder wahre Leuchtfeuer an. Präzision, Farbigkeit und Drive. Hohe bis höchste Bewertungen für die Klangqualität."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Gershwin Centennial Edition - Sämtl.Orchesterwerke (Telarc, DDD, 81-97)

F. Erdle in Audio 9 / 98: "Mit einer geballten Ladung symphonischen Dynamits feuern sie nicht nur Gershwins Instrumental-Hits ab, sondern auch zu Unrecht in den Notenkammern verblichene Stücke. Auch das Wiederhören mit Klassikern wie der "Rhapsody in Blue" stilisieren die wackeren Musiker-Machos zum Fest - so mitreißend waren Gershwins Großtaten lange nicht mehr zu hören."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017