CD-Tipps zu 'Louis Théodore Gouvy (1819-1898)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cantate, Oeuvres Symphoniques et Musique de Chambre

»... hat Gouvys Musik in diesen Aufnahmen engagierte Sachwalter gefunden. Besonders hervorzuheben sind das Orchestre national de Lorraine unter Jacques Mercier bei den Ouvertüren, das Quatuor Cambini-Paris im a-Moll-Quartett und das Trio Arcadis.« (Fono Forum, Dezember 2014)

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 18. September 2020