Joseph Haydn (1732-1809)

Capriccio G-Dur

(Capriccio)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Capriccio
Titel französisch: Caprice
Tonart: G-Dur
Entstehungszeit: 1765
Besetzung: Cembalo oder Klavier solo
Bemerkung: Dem Capriccio liegt das Lied "Acht Sauschneider müssen sein" zugrunde, welches auch Wolfgang Amadeus Mozart ein Jahr später in KV 32 Nr. 10 verarbeitet hat.
Opus: op. 43: Trois Sonates pour le Clavecin ou Piano-Forte avec Accompagnement d'un Violon et Violoncelle ... Oe...
Hob XVII:1: Capriccio

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Airs, Variations & Dances (BIS, DDD, 2002)
Joseph Haydn (1732-1809)

klassik-heute. com: "Dem Amsterdamer Pianisten und Hammerflügler Ronald Brautigam ist es gelungen, Haydns variierendes und tänzerisches Schaffen in aller Liebe zum Detail, aber auch in den größeren Zügen eines Werkprozesses farbig und linienscharf nahezubringen."

Tempobezeichnung:

Moderato
Letzte Änderung am 29. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de