Michael Haydn (1737-1806)

Symphonie Nr. 41

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Symphonie Nr. 41
Titel englisch: Symphony No. 41
Titel französisch: Symphonie N° 41
Tonart: A-Dur
Entstehungszeit: 1789
Besetzung: 2 Oboen, 2 Fagotte, 2 Hörner, Streicher und Bc
Verlag: Wien: Doblinger DM184
Opus: P 33
MH 508

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonien Nr.14,17,19,24,29,33,40,41 (CPO, DDD, 1994-2004)
Michael Haydn (1737-1806)

klassik-heute. com 01 / 10: »Wie schwungvoll und energisch, dabei erfrischend gelöst und voller klangfarblicher Raffinesse die Neusser acht Werken für den Fürsterzbischöflichen Hof Salzburg und einer frühen Sinfonie aus Haydns Zeit als bischöflicher Kapellmeister in Großwardein zu Leibe rücken, das hat höchstes Format. Frank Beermann und Johannes Goritzki lassen es in allen Instrumentengruppen unentwegt blitzen und blinken, dass es eine wahre Freude ist.«
Concerti 03 / 10: »Zweieinhalb Stunden geistvolle und abwechslungsreiche Unterhaltung.«

Sätze:

1. Satz: Spiritoso
2. Satz: Andante
3. Satz: Fugato. Vivace molto
Letzte Änderung am 15. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de