Paul Hindemith (1895-1963)

Streichquartett Nr. 5

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Streichquartett Nr. 5
Titel englisch: String Quartet No. 5
Titel französisch: Quatuor à cordes N° 5
Widmung: Für Frau Beatrice Sutter-Kottlar
Entstehungszeit: 1923
Besetzung: 2 Violinen, Viola und Violoncello
Opus: op. 32

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Nr.1-7 (CPO, DDD, 95/96)
Paul Hindemith (1895-1963)

Fridemann Leipold in FonoForum 4/97: "Mit Frische undSpaß an der Sache zeigen die Dänen, daß Hindemithvielfach 'Spielmusik' im besten Sinne komponiert hat.Eine Lanze für Hindemith."The Sunday Times v.23.3.97: "Wunderbare Veröffentlichung,die einer faszinierenden, aber bislang weithinvernachlässigten Seite von Hindemiths Kunst gewidmet ist."E.Kroher im Bayerischen Rundfunk am 15.3.97:"Vom ersten Takt an wird man überrascht von derVirtuosität, Homogenität und Klangfarbigkeit desDänischen Quartetts, von der Sorgfalt, Individualitätund Unbedingtheit seines Hindemithspiels.""Preis der Deutschen Schallplattenkritik 2/97"

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Lebhafte Halbe
2. Satz: Sehr langsam aber immer fließend
3. Satz: Kleiner Marsch
4. Satz: Passacaglia
Letzte Änderung am 27. August 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de