Johann Nepomuk Hummel (1778-1837)

Hummel, Johann Nepomuk

Persönliche Daten:

Geburtstag: 14. November 1778
in Pressburg (heute: Bratislava), Königreich Ungarn (heute: Slowakei)
Todestag: 17. Oktober 1837
in Weimar, Deutschland
Bemerkung: Hummel war Zeitgenosse von Ludwig van Beethoven und Schüler von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und Muzio Clementi; er war der bestellte Konzertmeister des Prinzen Esterházy.

Werkverzeichnis:

Werke sortiert nach Opuszahl 152 Einträge
Werke sortiert nach WoO 40 Einträge
Werke sortiert nach S 148 Einträge
Werke sortiert nach Musikgattung 307 Einträge
Werke sortiert nach Entstehungszeit 289 Einträge
Werke sortiert nach Titel 307 Einträge

Kaufempfehlungen:

CDs mit Werken von Johann Nepomuk Hummel
Noten zu Werken von Johann Nepomuk Hummel bei Notenlager
Tickets für Konzerte, bei denen Werke von Johann Nepomuk Hummel aufgeführt werden

Weiterführende Links:

Deutschsprachiger Artikel bei Wikipedia deutsch
Eintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek deutsch
Eintrag im WorldCat-Bibliothekskatalog deutsch/englisch
Englischsprachiger Artikel bei Wikipedia englisch
Eintrag in der Library of Congress englisch
Französischsprachiger Artikel bei Wikipedia französisch
Letzte Änderung am 31. Dezember 2017

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de