Johannes Martin Kränzle (geb. 1962)

Mutationes

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Mutationes
Untertitel: Memento Conrae
Entstehungszeit: 2021
Besetzung: Streichorchester (12,10,8,6,4,3) oder Streichnonett (2,2,2,2,1)
Spieldauer: ca. 35 Minuten
Bemerkung: gefördert vom Deutschen Musikrat

Sätze:

1. Satz: Materia
2. Satz: Variatio Alpha
3. Satz: Variatio Beta
4. Satz: PRO DEFUNCTIS
5. Satz: Variatio Gamma
6. Satz: Variatio Delta
7. Satz: Carmen Materiae
8. Satz: Variatio Epsilon
9. Satz: Recitativum: SCIENS LOQUITUR
10. Satz: Compitum I
11. Satz: Variatio Cancer
12. Satz: PRO AEGROTIS
13. Satz: TEMPUS FUGIT
14. Satz: Variatio Zeta
15. Satz: Compitum II
16. Satz: REQUIESCANT
17. Satz: Variatio Eta
18. Satz: Canticum redemptionis
19. Satz: Conclusio

Hintergrundinformation:

Während der Corona-Pandemie und diese in verschiedenen Aspekten assoziierend ist dieses Musikwerk entstanden.
Letzte Änderung am 11. September 2021

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de