CD-Tipps zu 'Simon Laks (1901-1983)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie für Streicher (CPO, DDD, 2015)

klassik-heute. com 12 / 2016: »Was das Repertoire betrifft, ist diese CD eine Sensation. Die beiden wunderbaren Streichorchesterwerke von Szymon Laks, geschrieben von dem Auschwitz-Überlebenden ein knappes Jahrzehnt vor und knappe zwei Jahrzehnte nach der KZ-Hölle, und das späte Streichquartett-Lebensfazit Philipp Jarnachs, die ›Musik zum Gedächtnis der Einsamen‹, hier in einer gelungenen, da pietätvollen Einrichtung für Streichorchester, präsentieren einen Ausschnitt abseits des Mainstream der klassischen Moderne, der in jeder Hinsicht höchste Qualität, tiefste Aufrichtigkeit und intensiv gelebte, unabhängig gewachsene Musikalität bezeugt.«

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 18. September 2020