Franz Liszt (1811-1886)

Harmonies poétiques et religieuses

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Harmonies poétiques et religieuses
Entstehungszeit: 1845-52
Besetzung: Klavier solo
Opus: Searle 173: Harmonies poétiques et religieuses

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Harmonies poetiques et religieuses (Hyperion, DDD, 2003)
Franz Liszt (1811-1886)

klassik-heute. com: "Osborne weiß mit den Schlichtheiten der Lisztschen Religioso-Diktion ebenso sicher und prägend umzugehen wie mit den komplizierteren Klang- und Melosschichtungen (etwa der mysteriösen, raffinierten Begleitfigurationen im frühen Verlauf der Benedictions)."

Sätze:

1. Satz: Invocation
2. Satz: Ave Maria
3. Satz: Bénédiction de Dieu dans la solitude
4. Satz: Pensée des morts
5. Satz: Pater noster
6. Satz: Hymne de l'Enfant à son réveil
7. Satz: Funérailles
8. Satz: Miserere d'après Palestrina
9. Satz: Andante lagrimoso
10. Satz: Cantique d'amour
Letzte Änderung am 19. September 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de