Franz Liszt (1811-1886)

Ein Fichtenbaum steht einsam

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Ein Fichtenbaum steht einsam
Entstehungszeit: 1855, rev. 1860
Besetzung: Singstimme und Klavier
Opus: Searle 309: Ein Fichtenbaum steht einsam

Text:

Textdichter: Heinrich Heine (1797-1856)
Liedtext: Ein Fichtenbaum steht einsam
Im Norden auf kahler Höh';
Ihn schläfert; mit weißer Decke
Umhüllen ihn Eis und Schnee.

Er träumt von einer Palme,
Die fern im Morgenland
Einsam und schweigend trauert
Auf brennender Felsenwand.
Letzte Änderung am 14. Januar 2006