James Mac Millan (geb. 1959)

The World's Ransoming

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: The World's Ransoming
Untertitel: Teil 1 des Oster-Tryptichons "Triduum"

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cellokonzert (BIS, DDD, 97)
James MacMillan

B. G. Cohrs in KLASSIK heute 8 / 99: "James MacMillan (Jg. 1959) hat sich mit seinem ersten ganz ausgereiften Meisterwerk auf Anhieb in die erste Garde britischer Komponisten und darüber hinaus katapultiert. Wie ein Bruckner oder Messiaen schreibt hier einer aus der Stärke seines tiefen christlichen Glaubens heraus. Dabei entwickelt die Musik eine innere Kraft und emo- tionale Bandbreite, die heutzutage ihresgleichen sucht."

Letzte Änderung am 28. Februar 2004

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de