Bohuslav Martinů (1890-1959)

Cellosonate Nr. 3

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Cellosonate Nr. 3
Titel englisch: Cello Sonata No. 3
Titel französisch: Sonate pour violoncelle N° 3
Anlass: Auftrag der "Kindler Foundation" in Washington, D.C.
Widmung: "À la memoire de Hans Kindler"
Entstehungszeit: 1952
Uraufführung: 8. Januar 1953 in Washington, D.C.
Besetzung: Violoncello und Klavier
Spieldauer: ca. 22 Minuten
Erstdruck: Prag: Staatsverlag, 1957
Opus: H 340: Sonate Nr. 3

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sonaten f.Cello & Klavier Nr.1-3 (Audite, DDD, 2005)
Bohuslav Martinu (1890-1959)

FonoForum 03/07: "Freilich stellt sich die fulminanteWirkung dieser Musik nur ein, wenn sie mit gewissermaßenernstem Übermut interpretiert wird. Solch eineInterpretation bieten Tilmann Wick und Pascal Devoyon,ein blendend eingespieltes Duo, mit makellosertechnisch-musikalischer Perfektion, das sich seineSpielfreude bewahren und erhalten konnte. Das ist ganzgewiss eine Referenzaufnahme der Werke."

Sätze:

1. Satz: Proco andante - Moderato
2. Satz: Andante
3. Satz: Allegro (ma non troppo)
Letzte Änderung am 25. März 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de