Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Fagottkonzert B-Dur

(Fagottkonzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Fagottkonzert
Titel englisch: Bassoon Concerto
Titel französisch: Concerto pour basson
Tonart: B-Dur
Anlass: vermutlich für den Salzburger Hoffagottisten Melchior Sandmayr (ca. 1728-1810) bestimmt
Entstehungszeit: 1774
Besetzung: Fagott und Orchester (2 Violinen, Viola, Bass, 2 Oboen, 2 Hörner)
Spieldauer: ca. 19 Minuten
Bemerkung: Nach einem Vermerk des Musikverlegers André am 4. Juni 1774 in Salzburg vollendet.
Stilistisch orientiert sich Mozart bei diesem Konzert an Johann Christian Bach, was sich besonders im Schlusssatz niederschlägt.
Opus: KV 191: Concert für Fagott
KV2 191: Konzert für Fagott
KV3 186e: Konzert für Fagott
KV6 186e: Konzert für Fagott

Sätze:

1. Satz: Allegro
2. Satz: Andante ma Adagio
3. Satz: Rondo. Tempo di Menuetto
Letzte Änderung am 3. März 2012

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de