Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Klaviertrio Nr. 2

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Klaviertrio Nr. 2
Titel englisch: Piano Trio No. 2
Titel französisch: Trio avec piano N° 2
Tonart: D-Dur
Entstehungszeit: 1783
Besetzung: Klavier, Violine und Violoncello
Bemerkung: Fragmente
Opus: KV 442: Trio für Clavier, Violine, Violoncell
KV2 442: Trio für Klavier, Violine, Violoncell
KV3 442: Trio für Klavier, Violine, Violoncell
KV6 442: Drei Triosätze (Fragmente) für Klavier, Violine und Violoncello

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviertrios Nr.1-5 (CPO, DDD, 2005)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

M. Stäbler in FonoForum 11 / 07: »Die Aufnahme der Klaviertrios von Mozart klingt so außergewöhnlich aufregend, dass man fast von einer Neuentdeckung sprechen möchte. Denn das famose, 1992 gegründete Trio Stradivari taucht die meisterlichen Kompositionen in ein viel intimeres Licht als sonst: Vor allem durch den Einsatz der beiden – nach historischem Vorbild gebauten - Hammerflügel wird der Gesamtklang bemerkenswert leicht und transparent. Das ist Kammermusik vom Allerfeinsten. Wie die ganze Aufnahme, die den Katalog um eine herausragende Mozart-Einspielung bereichert.« Wetterauer Zeitung 12 / 07: »Ich wüsste derzeit kein anderes Ensemble zu benennen, das dieser ausgereiften Klangformation ›gefährlich‹ werden könnte.«

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro
2. Satz: Andantino
3. Satz: Allegro
Letzte Änderung am 16. September 2017

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de