Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Konzert für Flöte und Harfe

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Konzert für Flöte und Harfe
Tonart: C-Dur
Anlass: für den Herzog de Guiness (Flöte) und dessen Tochter (Harfe)
Entstehungszeit: 1778
Besetzung: Flöte, Harfe und Orchester (2 Violinen, Viola, Bass, 2 Oboen, 2 Hörner)
Spieldauer: ca. 28 Minuten
Opus: KV 299: Concert für Flöte und Harfe
KV2 299: Konzert für Flöte und Harfe
KV3 297c: Konzert für Flöte und Harfe
KV6 297c: Konzert für Flöte und Harfe

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Flötenkonzerte Nr.1 & 2 (RCA, DDD, 1995)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

I. Allihn in FonoForum 1 / 98: "Natürlich ist Galways Interpretation spiel- und atemtechnisch makellos, brillant in der Virtuosität, lyrisch expressiv in der Tongebung. Lebendig werden die unterschiedlichen Wechselbeziehungen zwischen dem Solisten bzw. den Solisten und dem Orchester herausgearbeitet, direkt und zupackend die große Linie betont. Einschmeichelnd sanglich sind die langsamen Sätze gestaltet, mit natürlicher Grazie begleitet von Marriner und dem perfekt musizierenden Ensemble St. Martin-in-the-Fields."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro
2. Satz: Andantino
3. Satz: Rondeau. Allegro
Letzte Änderung am 31. Dezember 2005

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de