Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Komm, liebe Zither

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Komm, liebe Zither
Entstehungszeit: 1781?
Besetzung: Sopran (oder Tenor) und Mandoline
Opus: KV 351: Lied »Komm, liebe Zither« für Sopran (oder Tenor) mit Begleitung der Mandoline
KV2 351: Lied »Komm, liebe Zither« für Sopran (oder Tenor) mit Begleitung der Mandoline
KV3 367b: Lied »Komm, liebe Zither« für Sopran (oder Tenor) mit Begleitung der Mandoline
KV6 367b: Lied „Komm, liebe Zither” für Sopran (oder Tenor) mit Mandolinenbegleitung

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Lieder (Cypres, DDD, 2007)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

FonoForum 03 / 08: "Karthäuser überzeugt mit einer klaren, jederzeit mozarttauglichen Stimme, hell timbriert und zu feinen Strukturierungen fähig."

Text:

Textdichter: anonym
Sprache: deutsch
Liedtext: Komm, liebe Zither, komm, du Freundin stiller Liebe,
Du sollst auch meine Frendin sein.
Komm, dir vertraue ich die geheimsten meiner Triebe,
Nur dir vertrau ich meine Pein.

Sag' ihr an meiner Statt, ich darf's ihr noch nicht sagen,
Wie ihr so ganz mein Herz gehört.
Sag' ihr an meiner Statt, ich darf's ihr noch nicht klagen,
Wie sich für sie mein Herz verzehrt.
Letzte Änderung am 31. Dezember 2005

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de