Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Ave, verum corpus

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Ave, verum corpus
Entstehungszeit: 1791
Besetzung: 4 Singstimmen, 2 Violinen, Viola, Bass und Orgel
Opus: KV 618: Motette »Ave, verum corpus« für 4 Singstimmen, 2 Violinen, Viola, Orgel und Bässe
KV2 618: Motette »Ave, verum corpus« für 4 Singstimmen, 2 Violinen, Viola, Baß und Orgel
KV3 618: Motette »Ave, verum corpus« für 4 Singstimmen, 2 Violinen, Viola, Baß und Orgel
KV6 618: Motette „Ave verum Corpus” für 4 Singstimmen, 2 Violinen, Viola, Baß und Orgel
MozV 139: Ave, verum Corpus. - à Canto, Alto, Tenore, Baßo. - 2 Violini, Viola, Organo e Baßi. -

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Messe KV 317 "Krönungsmesse" (Erato, DDD, 94)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

FonoForum 2/96: "Ein in sich absolut stimmiges Solistenensemble steht zur Verfügung, dessen Stimmen sich hervorragend mischen.​ Atemberaubend ist zum Beispiel, wie dieses Soloquartett im Credo der "Krönungsmesse" beim "Et incarnatus est" organisch aus dem Chor herauswächst.​"

Letzte Änderung am 5. Januar 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de