Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Rondo concertante

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Rondo concertante
Untertitel: Schlusssatz eines Konzerts für Violine
Tonart: B-Dur
Entstehungszeit: 1776
Besetzung: Violine und Orchester (2 Violinen, Viola, Bass, 2 Oboen, 2 Hörner)
Bemerkung: nach Einstein ein Ersatzstück für KV 207
Opus: KV 269: Rondo concertant für Violine
KV2 269: Rondo concertant für Violine
KV3 261a: Rondo concertante (Schlußsatz eines Konzerts) für Violine (Ersatzstück für 207)
KV6 261a: Rondo für Violine

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Violinkonzerte Nr.1-5 (DGG, DDD, 1982/1985)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

K.​Breh in stereoplay 11/86:"Hochkarätige In- terpretation.​ Sehr gute Klangqualität.​" FonoForum 12/86: "Perlmans unerschöpflich scheinende spieltechnische Reserven garantieren eine Darstellung von minutiöser Planung.​ Für Unvorhergesehenes, eben Improvisations-Nahes ist da kein Raum.​"

Tempobezeichnung:

Allegro
Letzte Änderung am 31. Dezember 2005

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de