Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Violinkonzert Nr. 6

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Violinkonzert Nr. 6
Titel englisch: Violin Concerto No. 6
Titel französisch: Concerto pour violon N° 6
Tonart: Es-Dur
Entstehungszeit: 1780
Besetzung: Violine und Orchester (2 Violinen, Viola, Bass, Flöte, 2 Oboen, 2 Fagotte, 2 Hörner)
Opus: KV 268: Concert für Violine
KV2 268: Konzert für Violine
KV3 365b: Konzert für Violine
KV6 C.14.04: Konzert für Violine

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klarinettenkonzert in Es KV Anh. C 14.04 (MDG, DDD, 97)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

G. Pätzig in Klassik heute 4 / 98: »Wie Dieter Klöcker im vergangenen Jahr unbekannte Klarinettenwerke von Haydn als Quasi-Sensationen vor- und uraufgeführt hatte, so muß man das vorliegende Mozart-Ergebnis als eine Art Traumziel seines forschenden Künstlertums werten, dem er gemeinsam mit seinen Prager Musizierpartnern künstlerische und klangliche Spitzenqualitäten angedeihen läßt.«

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Un poco Adagio
2. Satz: Rondo. Allegretto
Letzte Änderung am 3. März 2012

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de