CD-Tipps zu 'Zygmunt Noskowski (1846-1909)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Orchesterwerke Vol.2 (Sterling, DDD, 2009)

FonoForum 07 / 11: "In seiner zweiten Sinfonie spiegelt sich das von territorialen Teilungen, Unterdrückung und Unabhängigkeitskampf geprägte Bewusstsein Polens in dieser Zeit. Der fehlgeschlagene Aufstand gegen das zaristische Russland von 1863 wirft seine Schatten über den kämpferischen ersten und den elegischen dritten Satz der Sinfonie. Der zweite Satz ist ein Scherzo in der Art eines Krakowiak, während das triumphale Finale mit dem Zitat der polnischen Nationalhymne die Hoffnung auf ein wiedererstarktes Polen zum Ausdruck bringt. Die um 1883 entstandenen Variationen e-Moll über ein eigenes Thema von liedhaftem, melancholischem Charakter belegen Noskowskis handwerkliches Können und sprechen in ihrem romantischen Tonfall den Hörer unmittelbar an. Die Fantasie "Festklänge" bietet eine Folge von polnischen Liedern und Märschen, von Noskowski in den Jahren 1904 bis 1905 sehr wirkungsvoll für Orchester gesetzt."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017