Carl Oestreich (1800-1840)

Oestreich, Carl

Persönliche Daten:

Geburtstag: 18. April 1800
in Spremberg, Deutschland
Todestag: 7. März 1840
in Frankfurt am Main, Deutschland
Bemerkung: Carl Oestreich war einer der besten Hornvirtuosen seiner Zeit. Nach seiner Tätigkeit an der Sächsischen Hofkapelle Dresden und einer großen Konzertreise durch Deutschland war er seit 1826 Mitglied des Opernorchesters in Frankfurt am Main. Neben zahlreichen Werken für Horn - solistisch und im Ensemble - schrieb er auch Werke für Klavier, kleine und große Bläserbesetzungen, Vokalmusik und wohl auch eine Oper. Oestreichs genauer Geburtstag ist nicht bekannt; krankheitshalber wurde er bereits 1832 pensioniert; er starb am 7. März 1840.

Werkverzeichnis:

Werke sortiert nach Musikgattung 4 Einträge
Werke sortiert nach Titel 4 Einträge

Kaufempfehlungen:

CDs mit Werken von Carl Oestreich

Weiterführende Links:

Deutschsprachiger Artikel bei Wikipedia deutsch
Letzte Änderung am 2. Juli 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de