Georges Onslow (1784-1853)

Symphonie Nr. 4

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Symphonie Nr. 4
Titel englisch: Symphony No. 4
Titel französisch: Symphonie N° 4
Tonart: G-Dur
Widmung: als Dank für die Einladung, das Niederrheinische Musikfest 1847 in Köln zu dirigieren
Entstehungszeit: 1846
Uraufführung: 28. März 1847 in Paris
Besetzung: Orchester
Spieldauer: ca. 33 Minuten
Verlag: Brühl: Fr. Kistner & C.F.W. Siegel & Co. KG (Leihmaterial)
Opus: op. 71

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonien Nr.2 & 4 (CPO, DDD, 99)
Georges Onslow (1784-1852)

klassik-heute. de: »Die beiden Symphonien sind derart ausgesprochene Schatzkisten, dass man die ausstehende zweite CD kaum erwarten kann. Bei Goritzki und der NDR - Radiophilharmonie ist die Musik in allerbesten Händen: Größte Liebe zum Detail, optimale Balance und Farbigkeit, saftvoller Drive, atmende Kantabilität und beredte Gestaltung prägen die Einspielung. Trotz aller Facetten geht nie die übergeordnete Dramaturgie verloren. Ein großer Wurf von faszinierender Verve!«
Classicstoday. com: »Alle Liebhaber spätklassischer / frühromantischer Musik sollten diese Platte hören!«
Crescendo: »Brillante und geistreiche Werke.«
BBC Music Magazine: »Wichtige Werke, wenn nicht sogar Meisterwerke.«

Sätze:

1. Satz: Introduzione. Largo - Allegro spirituoso
2. Satz: Scherzo. Presto
3. Satz: Andantino molto cantabile
4. Satz: Le Coup de Vent (Souvenir du Rhin). Allegro animato
Letzte Änderung am 18. Dezember 2017

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de