CD-Tipps zu 'Prinz Louis Ferdinand von Preußen (1772-1806)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Notturno (Septett) op.8 (Thorofon, AAD, 80/81)

D.​ Steppuhn in FonoForum 11/88: ».​.​.​eine wichtige, klanglich und interpretatorisch hochrangige Platte, warm zu empfehlen.​«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Klaviertrios Vol.1 (MDG, DDD, 2004)

M.​Kube in FonoForum 04/06: "Das Trio Parnassus wendet auch hier klangliche Sorgfalt und Liebe zum Detail auf, um die innovativen, mitunter aber auch gefälligen oder gar virtuosen Partituren ins rechte Licht zu rücken.​ Eine wiederholte Repertoire-Entdeckung.​"

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Klaviertrios Vol.2 (MDG, DDD, 2005)

Stereoplay 03/07: "Prinz Louis Ferdinand von Preußen, Neffe Friedrichs des Großen, nahm als Zeitgenosse Beethovens Schubertsche Frühromantik vorweg.​ Das dunkle f-Moll-Quartett gilt als das Hauptwerk des Dussek-Schülers.​ Auch das Klaviertrio Es-Dur weist ihn als professionellen Komponisten aus.​"

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 30. Juli 2021