Camille Saint-Saëns (1835-1921)

Suite pour violoncelle et piano

(Suite für Violoncello und Klavier)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Suite pour violoncelle et piano
Titel deutsch: Suite für Violoncello und Klavier
Titel englisch: Suite for cello and piano
Entstehungszeit: 1862-63
Besetzung: Violoncello und Klavier
Spieldauer: ca. 18 Minuten
Verlag: Paris: Hamelle, 1890
Leipzig: F.E.C. Leuckart, ca. 1910
Paris: Hamelle, 1999
Opus: op. 16

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cellokonzerte Nr.1 & 2 (Naxos, DDD, 95)
Camille Saint-Saens (1835-1921)

Christine Adam in "Neue Osnabrücker Zeitung" v. 29.3.97: "Ein schönes, auch vom Dirigenten und dem Orchester dynamisch gestaltetes Wechselspiel zwischen Soloinstrument und Orchester." V. Hagedorn in FonoForum 7 / 97: "Camille Saint-Saens' erstes Cellokonzert entsteht hier mit Feuer, Tiefe, Drang, mit großer Kraft und ohne Gewalt. Wenn man die leuchtenden Farben hört und die plastischen Einzel- heiten, das Mezzotimbre des Cellos, das sich auch zum dramatischen Sopran aufschwingen kann, weiß man, was sonst fehlt."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Prélude. Moderato assai
2. Satz: Sérénade. Andantino
3. Satz: Scherzo. Allegro grazioso
4. Satz: Romance. Adagio
5. Satz: Finale. Allegro con brio
Letzte Änderung am 4. Januar 2012

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de