Johann Hermann Schein (1586-1630)

Schein, Johann Hermann

Persönliche Daten:

Geburtstag: 20. Januar 1586
in Grünhain, Deutschland
Todestag: 19. November 1630
in Leipzig, Deutschland
Bemerkung: Schein studierte von 1608-12 Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig und war anschließend Musiklehrer in Weißenfels. Von 1615 bis zu seinem Tod bekleidete er das Amt des Thomaskantors. Schein war befreundet mit Heinrich Schütz und gilt als Mitbegründer des deutschen weltlichen Liedes.

Werkverzeichnis:

Werke sortiert nach Musikgattung 4 Einträge
Werke sortiert nach Entstehungszeit 4 Einträge
Werke sortiert nach Titel 4 Einträge

Kaufempfehlungen:

Noten zu Werken von Johann Hermann Schein bei Notenlager
Tickets für Konzerte, bei denen Werke von Johann Hermann Schein aufgeführt werden

Weiterführende Links:

Deutschsprachiger Artikel bei Wikipedia deutsch
Eintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek deutsch
Eintrag im WorldCat-Bibliothekskatalog deutsch/englisch
Englischsprachiger Artikel bei Wikipedia englisch
Eintrag in der Library of Congress englisch
Französischsprachiger Artikel bei Wikipedia französisch
Letzte Änderung am 8. März 2012

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de