Franz Schreker (1878-1934)

Der Schmied von Gent

Allgemeine Angaben zur Oper:

Titel: Der Schmied von Gent
Entstehungszeit: 1929-32

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Der Schmied von Gent (CPO, DDD, 2010)
Franz Schreker (1878-1934)

klassik-heute. com 03 / 12: »Theatralische Energie und musikalische Schlagkraft vermittelt sich auch auf der Tonkonserve. Frank Beermann und die Robert-Schumann-Philharmonie fächern die reiche Klangpalette Schrekers auf, sorgfältig im kammermusikalischen Detail, schwelgerisch in den sinfonischen Zwischenspielen, markant in der dramatischen Akzentsetzung.«
Stuttgarter Zeitung 04 / 12: »Die tadellose Einspielung unterstreicht die eigentümliche Spannung zwischen Naivität und Kunstfertigkeit, die Schrekers Komposition durchzieht.«
Opernwelt 05 / 12: »Exzellente Klang- und Spielkultur zeichnet dieses Orchester ohnehin aus. Mit Oliver Zwarg und Undine Dreißig sind die beiden Hauptrollen prägnant besetzt. In der Schreker-Reihe des Labels cpo ist diese Gesamteinspielung ein wichtiger Baustein.«

Zur Oper:

Art: Oper in 3 Akten
Libretto: nach Charles de Coster
Letzte Änderung am 27. Juni 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de