Franz Schubert (1797-1828)

Klavierquintett A-Dur

(Klavierquintett)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Klavierquintett
Untertitel: Forellenquintett
Titel englisch: Piano Quintet
Titel französisch: Quintette avec piano
Tonart: A-Dur
Anlass: geschrieben für Sylvester Paumgartner, einen Freund Vogls, den Schubert im März 1817 in der Steiermark besuchte
Entstehungszeit: 1819 ?
Besetzung: Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass (Violone)
Spieldauer: ca. 38 Minuten
Autograph: verschollen
Erstdruck: Wien: Josef Czerny (PN 2625)
Opus: op. 114: Klavierquintett A-Dur (Forellenquintett)
D 667

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierquintett D.667 "Forellenquintett" (Decca, DDD, 84)
Franz Schubert (1797-1828)

P. Cosse in FonoForum 4 / 85:"Ein digitales Fest der differenzierten Heiterkeit und der im Sinnlichen wurzelnden Instrumentalvirtuo- sität, wie sie sich duftiger, spannungsvoller und auf ganz zarte Weise auch analytischer kaum denken läßt. ..Klangbild: Voll, räumlich, in allen Bereichen gut konturiert."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro vivace
2. Satz: Andante
3. Satz: Scherzo: Presto
4. Satz: Thema mit Variationen: Andantino
5. Satz: Finale: Allegro giusto
Letzte Änderung am 15. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de