Franz Schubert (1797-1828)

Wanderers Nachtlied I

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Wanderers Nachtlied I
Entstehungszeit: 1815
Opus: op. 4 Nr. 3: Wanderers Nachtlied I
D 224

Text:

Textdichter: Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
Sprache: deutsch
Liedtext: Der du von dem Himmel bist,
Alles Leid und Schmerzen stillst,
Den, der doppelt elend ist,
Doppelt mit Erquickung füllest,
Ach! ich bin des Treibens müde!
Was soll all der Schmerz und Lust?
Süßer Friede!
Komm, ach komm in meine Brust!
Letzte Änderung am 16. April 2005

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de