Franz Schubert (1797-1828)

Streichquartett Nr. 14

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Streichquartett Nr. 14
Untertitel: Der Tod und das Mädchen
Titel englisch: String Quartet No. 14
Untertitel englisch: Death and the Maiden
Titel französisch: Quatuor à cordes N° 14
Untertitel französisch: La Jeunne Fille et la Mort
Tonart: d-Moll
Entstehungszeit: 1824
Uraufführung: 1826
Besetzung: 2 Violinen, Viola und Violoncello
Spieldauer: ca. 40 Minuten
Opus: D 810

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Streichquartette Nr.13 & 14 (Hyperion, DDD, 2006)
Franz Schubert (1797-1828)

M. Stäbler in FonoForum 03 / 07: "Bei aller Straffheit ihrer Darstellung verlieren die vier Streicher die melancholischwehmütigen Seiten der Musik gleichwohl keinesfalls aus den Augen und Ohren, wie sich auch im dunkel getönten "Rosamunde"- Quartett zeigt: Der typische, warme und leuchtkräftige Klang des Ensembles ist durch den Personalwechsel nicht tangiert - und beschert dem Hörer eine Schubert- Einspielung auf gewohnt exzellentem Takács- Niveau."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro
2. Satz: Andante con moto
3. Satz: Scherzo. Allegro molto
4. Satz: Presto
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de