Franz Schubert (1797-1828)

Symphonie Nr. 8

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Symphonie Nr. 8
Untertitel: Große C-Dur
Titel englisch: Symphony No. 8
Titel französisch: Symphonie N° 8
Tonart: C-Dur
Entstehungszeit: 1825-28
Uraufführung: 21. März 1839 im Gewandhaus in Leipzig (Dirigent: Felix Mendelssohn Bartholdy)
Besetzung: 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, 2 Hörner, 2 Trompeten, 3 Posaunen, Pauken und Streicher
Spieldauer: ca. 55 Minuten
Erstdruck: Leipzig: Breitkopf & Härtel, 1840 (Stimmen, VN 6203)
Leipzig: Breitkopf & Härtel, 1849 (Partitur, VN 7954)
Bemerkung: Die Symphonie wurde in einer früheren Zählung als Nr. 7 (Alte Gesamtausgabe) oder Nr. 9 (chronologische Sortierung) geführt.
Opus: D 944

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie Nr.9 C-Dur "Die Große" (Warner, DDD/LA, 2005)
Franz Schubert (1797-1828)

FonoForum 03 / 06: »Rattles erste Schubert-Aufnahme wirkt hochkonzentriert, mit einem schlanken, weich verblendeten Orchesterklang und wahrt dennoch Deutlichkeit.«
Stereo 03 / 06: »Die philharmonische Flexibilität in der großen C-Dur Sinfonie von Franz Schubert gilt es zu bewundern. Da steht ein Orchesterdramatiker am Pult der tief in die Partitur hineinhorcht.«

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Andante - Allegro ma non troppo
2. Satz: Andante con moto
3. Satz: Scherzo: Allegro vivace
4. Satz: Allegro vivace
Letzte Änderung am 15. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de