CD-Tipps zu 'Peter Iljitsch Tschaikowski (1840-1893)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Lieder (Orfeo, DDD, 85)

G.F. Kühn in stereoplay 3/89:"Höchste undund hohe Bewertungen für die Interpretationund Klangqualität. Julia Varady singt dieseLieder mit dem besonderen Timbre ihrerschlanken Stimme. Immer wieder erweist sichReimann als ein vorzüglicher Pianist und Mit-gestalter."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Geistliche Chormusik (Carus, DDD, 2015)

»Tschaikowsky hat hochexpressive, leuchtkräftige Musik geschrieben, die das Hamburger Vokalensemble mit unangreifbarer Klanghomogenität und sensibel abgestufter Dynamik präsentiert.« (Fono Forum, September 2016)

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierwerke "Visions fugitives" (La dolce Volta, DDD, 2018)

»Empathisch und plastisch zeichnet er [Noack] Prokofiews zum Teil eigenwillige Klangwelten nach. ›Ein Feingefühl, einen Sinn für Nostalgie‹ erkennt der Pianist in der Musik und weiß diese Emotionen dem Hörer mit spielerischer Intelligenz und der richtigen Portion Wagemut nahezubringen.« (PIANONews)

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 23. Februar 2024